Off-Theater nrw -
Theater, Tanz und Kultur

Buchführung light

Buchführung „light“ meint die sogenannte „einfache Buchführung“ und ist eine Einführung in die Einnahme-Überschussrechnung.

Dies ist die Form, wie Freiberufler/innen (z.B. selbstständige Künstler/innen, Schriftsteller/innen, Journalisten/innen, Theater,- und Tanzpädagogen/innen) und Gewerbetreibende (z.B. Künstler- und Fotoagenturen, Galerien, Eventmanager/innen), die nicht mehr als 50.000€ Gewinn oder 500.000 € Umsatz im Jahr machen, dem Finanzamt gegenüber Rechenschaft ablegen und den steuerlich relevanten Gewinn ermitteln müssen.

Der Workshop will die Scheu vor dieser vermeintlich schwierigen und oft ungeliebten Aufgabe nehmen. Er zeigt, wie Einnahmen und Ausgaben selbst verbucht werden können. Auch wenn am Ende des Jahres zur Erstellung der Steuererklärung ein Steuerberater zur Hilfe genommen wird, hat das eigene Erfassen der monatlichen Zahlen den Vorteil einer aktuellen und regelmäßigen Finanzübersicht.

Dozentin: Regina Jahn

Termine: Sa. 23.09.2017 10 bis 17 Uhr

Zielgruppe: alle Künstler/innen und Kreative sowie Gewerbetreibende, die bis zu 50.000 € Gewinn im Jahr erwirtschaften.

Ort: Akademie Off-Theater nrw Seminarraum Salzstraße 55 41460 Neuss

Kosten: 99 Euro (Kursnr. 117) 

Anmeldung: info@off-theater.de, Tel.: 02131/83319

Anmeldung online

Anmeldeformular zum Ausdrucken (PDF, 68 KB) an:
Off-Theater, Salzstraße 55, 41460 Neuss, info@off-theater.de, tel.: 02131/83319